Aktuelles

  • ...
    2024.03.03; Protokoll der eidgenössischen Volksabstimmung
    Mitteilung vom
  • ...
    Mitteilungsblatt vom 01.03.2024
    Mitteilung vom
  • ...
    Kick Off für's Stadtfest 2026 in's Salzhaus Brugg am 21. März 2024
    Kick Off Flyer Stadtfest 2026
    Mitteilung vom
  • ...
    Bewilligungsverfahren nach Waldgesetzgebung - Gemeinden Villnachern, Schinznach, Veltheim und Auenstein
    Mitteilung vom

    Der gemeinnützige Verein Life4me.plus beabsichtigt, am 16. Juni 2024 den Aare Lauf 2024 durchzuführen. Der Halbmarathon geht von Brugg nach Aarau, der 10 Km Lauf von Auenstein nach Aarau und der Team-Staffellauf verläuft im Halbmarathon.

    Das Laufgelände befindet sich auf den Waldgebieten/Flussgebieten der Gemeinden Villnachern, Schinznach, Veltheim und Auenstein. Erwartet werden etwa 500 Läuferinnen und Läufer.  

    Gemäss aargauischer Waldgesetzgebung wird das Gesuch vom 26. Februar bis 27. März 2024 während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten auf den Gemeindekanzleien der Gemeinden Villnachern, Schinz­nach, Veltheim und Auenstein öffentlich aufgelegt (siehe auch www.veltheim.ch). Wer ein schutzwürdiges, eigenes Interesse geltend macht, kann innerhalb der Auflagefrist beim Ge­meinderat der jeweiligen Gemeinde Einsprache erheben. Die Einsprache hat schriftlich zu er­folgen und muss einen Antrag und eine Begründung enthalten.


    Gemeinderat Veltheim

  • ...
    Mitteilungsblatt vom 23.02.2024
    Mitteilung vom
  • ...
    Mitteilungsblatt vom 16.02.2024
    Mitteilung vom
  • ...
    Mitteilungsblatt vom 09.02.2024
    Mitteilung vom
  • ...
    Öffentliche Auflage eines Baugesuches - Einwohnergemeinde Veltheim
    Mitteilung vom

    Öffentliche Auflage eines Baugesuches (siehe auch www.veltheim.ch)

    Ort:Gemeindekanzlei, Gemeindehaus, 5106 Veltheim
    Zeit:Vom 12.02.2024 – 12.03.2024 während den ordentlichen Bürostunden 
    Einwendungen:

    Gegen dieses Baugesuch kann während der vorgenannten Auflagefrist beim Gemeinderat Veltheim, 5106 Veltheim, Einwendung erhoben werden. Die Auflagefrist kann nicht verlängert werden. Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Das heisst, es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt. Zudem ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht genügt, kann nicht eingetreten werden.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Gesuchstellerin:Einwohnergemeinde Veltheim, v.d. Gemeinderat, Schulhausstr. 2, 5106 Veltheim
    Grundeigentümerin:Dito
    Lage des Bau-grundstückes:Schulanlage Veltheim / Parzelle Nr. 337

    Umschreibung des Bauvorhabens:

    Gesuche für weitere 

    Bewilligungen kantonaler oder Eidg. Behörden: 

     

    Gemeinderat Veltheim

    Neugestaltung Umgebung Schulanlage (Umgestaltung best. Schulhaus-/Dorfplatz)

    --

     

  • ...
    Website: Wichtiger Hinweis
    Mitteilung vom

    Wichtiger Hinweis:

    Aufgrund eines technischen Defekts ist anfangs 2024 die bisherige Website ausgefallen. Der Weiterbetrieb ist nicht mehr möglich. Da die Inbetriebnahme der neuen Website im ersten Quartal 2024 eingeplant war, ist diese neue Website per sofort aufgeschaltet worden. Diese neue Website ist nach wie vor in Bearbeitung. Wir bitten Sie um Verständnis.

  • ...
    Mitteilungsblatt vom 02.02.2024
    Mitteilung vom