Öffentliche Auflage eines Baugesuches - Einwohnergemeinde Veltheim

Mitteilung vom
Ort:Gemeindekanzlei, Gemeindehaus, 5106 Veltheim
Zeit:Vom 13.05.2024 – 11.06.2024 während den ordentlichen Bürostunden 
Einwendungen:

Gegen diese Baugesuche kann während der vorgenannten Auflagefrist beim Gemeinderat Veltheim, 5106 Veltheim, Einwendung erhoben werden. Die Auflagefrist kann nicht verlängert werden. Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Das heisst, es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt. Zudem ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht genügt, kann nicht eingetreten werden.

---------

Gesuchsteller:Einwohnergemeinde Veltheim, v.d. Gemeinderat, 5106 Veltheim
Grundeigentümer:Dito
Lage des Bau-grundstückes:Schulhausstrasse / Parzelle Nr. 337
Umschreibung des 
Bauvorhabens:
Best. Gebäude Nr. 264 (AGV-Nummerierung) / Mehrzweckhalle und Primar- 
schulhaus: Änderung Fluchtwegkonzept, Aussentreppe, innere Ausbauten
Gesuche für weitere
Bewilligungen kantonaler
oder Eidg. Behörden:
Gesuch für eine kantonale Brandschutzbewilligung der AGV, Aarau
  
Gemeinderat Veltheim